Als Gott die 10 Gebote auf Steintafeln geschrieben hat, so tat Er das, damit die 10 Gebote niemals verwischt werden können.
Als Jesus sich niederbückte und die Sünden mit dem Finger auf die Erde schrieb, so tat Er das, damit die Sünden leicht zu wischen sind.
Als Jesus aber sagte: „Ich habe deinen Namen auf meine Handflächen geschrieben.“, so tat Er das, damit unsere Namen bis in aller Ewigkeit auf Seiner Hand geschrieben steht.

Erzpriester Pater Deuscoros El-Antony

Ewigkeit_02
Artwork: Ehab Aziz

Die Ewigkeit